nach Tieferlegung Hinterachse zu hoch

Hier kommt alles rein, was mit Problemen rund um Eure Fahrzeuge zu tun hat!

nach Tieferlegung Hinterachse zu hoch

Beitragvon Roger95 » 06.05.2018, 17:25

Hallo zusammen

Ich habe meinen Colt CA0 Gti mit H&R Federn 35/35 tiefergelegt. Auf der Vorderachse ist das auch ganz gut gekommen.
Auf der Hinterachse ist er jedoch nur knapp 1 cm tiefer als vorher.
Bei den alten Stossdämpfern war nebst den standartmässigen Anschlagspuffer noch ein zusätzlicher schwarzer Puffer über die Kolbenstange gesteckt (Siehe Foto). Dieser habe ich nun bei den neuen Dämpfern und federn ebenfalls wieder montiert.

Nun habe ich nachgemessen und festgestellt das die beiden Puffer im unbeladenen Zustand bereits aufeinander aufliegen (Wenn ich das Auto anhebe sind zwischen den Puffern nur 4.5 cm frei). Emfenfalls hat mein 1.3er CA0 diese Puffer nicht eingebaut und in der Reparaturanleitung sind sie ebenfalls nicht erwähnt.

Ich denke das sollte wohl kaum so sein.
Soll ich dies schwarzen Puffer wieder herausschneinden?
Was meint ihr dazu?

Besten Dank für euer Feedback.
Dateianhänge
Puffer Standart.jpg
Puffer welche standartmässig verbaut sind
Puffer.jpg
Puffer schwarz, welche entfernt werden sollen
Colt CA0 1.8 GTi
Bild

Colt CA0 1.3 Cool Edition
Bild
Benutzeravatar
Roger95
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 30
Registriert: 27.10.2012, 13:18
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
Fahrzeugmarke / Modell: Colt CA0 GTi

Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste